DRUCKEREI BPW

Bauer Print Wykroty Sp. z o.o., sp. j.‚Äč
ul. Wyzwolenia 54,Wykroty
59-730 Nowogrodziec
tel. +48 75 735 08 88
fax +48 75 735 08 89
e-mail: info-bpw@bauer.pl

Die Druckerei BPW in Wykroty ist das modernste Tiefdruckwerk in Europa.

Die im Jahre 2006 in Betrieb genommene Druckerei hat bis heute schon zwei Ausbau- und Modernisierungsphasen miterlebt.

Heutzutage arbeiten bei BPW vier Tiefdruckrotationen, die eine Papierbahnbreite bis zu 3,68 Meter einzusetzen ermöglichen.

Jede der bei BPW vorhandenen Druckmaschinen kann aus einer Zylinderumdrehung 192 Seiten im A4 Format ausdrucken oder selbst 224 Seiten in einem kleineren, ähnlich dem A5 Format.

So gro√üe Seitenumf√§nge sind dank der schon erw√§hnten, beeindruckenden Rollenbreite umsetzbar, dar√ľber hinaus auch aufgrund des weltweit einzigartig gro√üen Druckzylinderumfangs selbst.

Die Rotationen bei BPW sind in der Lage aus Zylindern mit bis zu 2,0 Meter Umfang zu drucken, auf denen bis zu 8 Seiten liegen.  Dies, verbunden mit einer Druckgeschwindigkeit bis zu 57.000 Umdrehungen pro Stunde ermöglicht das Erreichen einer bewundernswerten Druckkapazität.

F√ľr unsere Kunden bedeutet diese Technologie eine¬†kurze Druckzeit auch im Falle auflagenst√§rkster Produkte.

Modernste Technologien finden sich auch in anderen Produktionsabteilungen bei BPW wieder.

In der Druckformherstellungsabteilung werden die Zylinder mittels Laserstrahlen, sowie elektromechanisch graviert.

Auch die Weiterverarbeitungsabteilung ist mit den schnellsten und vielseitigsten auf dem Markt angebotenen Anlagen zum Heften und Kleben der Druckerzeugnisse ausgestattet.

 

FAKTEN UND ZAHLEN:

  • Die Druckerei entstand im Jahre 2006 und wurde 2007 und 2012 ausgebaut.
  • Sie ist das gr√∂√üte Tiefdruckwerk in Mitteleuropa.
  • Der Anstellungsbestand betr√§gt 430 Mitarbeiter.
  • Der Betrieb bewerkstelligt j√§hrlich √ľber 1.400 Druckauftr√§ge, was wiederum die Herstellung, also sowohl Druck als auch Weiterverarbeitung, von √ľber 800 Millionen Exemplaren an Zeitschriften und Katalogen bedeutet
  • Der j√§hrliche Papierverbrauch betr√§gt 150.000 Tonnen und der Farbverbrauch 4.500 Tonnen
  • Die Druckerei verf√ľgt √ľber die Zertifikate FSC, DDV (Deutscher Dialogmarketingverband),¬†ISO 14001, EU Ecolabelsowie¬† div. Personal-datenschutzzertifikate,.

 

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:

Druckformherstellung:

  • 5 Gravuranlagen
  • 3 Galvaniklinien
  • vollautomatisches Zylinderlagerungs- und Transportsystem

Druck:

  • 4 Tiefdruckrotationen KBA TR 10B mit einer Rollenbreite von 3,68 Metern von denen jede mit zwei Falzapparaten mit jeweils drei Auslagen ausgestattet ist (sechs Auslagen bei jeder Maschine).
  • Druckm√∂glichkeit in folgenden Formate: A5 und A4
  • in den Umf√§ngen von 16 bis 192 Seiten (A4 Format) oder bis zu 224 Seiten (A5 Format) aus einer Zylinderumdrehung
  • weltweit einzigartige 8 U-Technologie (8 liegende Seiten auf dem Zylinderumfang)

Weiterverarbeitung;

  • 11 Sammelhefter
  • 3 moderne und leistungsstarke Klebebinder